Nach ihren Triumphen als Puccinis Manon Lescaut in Rom, Wien, Salzburg und Moskau verkörpert Anna Netrebko die Rolle vom 14. November – 3. Dezember erstmals an der Metropolitan Opera in New York.

In der vom Film Noir inspirierten Produktion von Richard Eyre, dirigiert von Marco Armiliato, singt Anna mit Marcelo Álvarez als Des Grieux, Christopher Maltman als Lescaut und Brindley Sherratt als Geronte.

Fans weltweit können die erste Vorstellung am Montag, 14. November, live verfolgen. Um 19.55 Uhr Ortszeit (Mitteleuropäische Zeit: 01.55 Uhr morgens am 15. November) startet die Live-Übertragung auf der Website der Metropolitan Opera sowie deren Kanal bei Sirius XM. Die letzte Vorstellung wird am 3. Dezember im Radio als Samstagsmatinee übertragen.

Auszüge aus Manon Lescaut finden sich auch auf Verismo, Annas aktuellem Album bei Deutsche Grammophon, das von Publikum und Feuilleton gefeiert wird.

Die Deutsche Grammophon wird zudem eine Aufnahme von Manon Lescaut mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov in den Hauptrollen veröffentlichen. Live bei den diesjährigen Salzburger Festspielen aufgenommen, erscheint die Oper am 2. Dezember als CD und Download. Klicken Sie hier für die Vorbestellung.