Nach einer Reihe von Konzerten und Gala-Auftritten kehrt Anna als Tatiana in Willy Deckers Produktion von Eugen Onegin an die Pariser Oper zurück. Zuletzt sang sie an der dortigen Opéra Bastille im Januar 2016 eine Neuproduktion von Il Trovatore.

Letzten Monat erst begeisterte sie als Tatiana das Publikum der Metropolitan Opera. Der New York Classical Review schrieb „ihre Tatiana hat sich den Abend hindurch vor unseren Augen entfaltet. Ihr Reaktion auf Onegins Zurückweisung war herzzerreißend.“

In weiteren Rollen zu erleben sind u.a. Peter Mattei als Onegin, Varduhi Abrahamyan als Olga und Pavel Černoch als Lenski. Die musikalische Leitung hat Edward Gardner.

Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Klicken Sie hier, um Anna in Tatianas berühmter Brief-Szene zu hören