Im Februar dieses Jahres führen Anna Netrebko und der Tenor Yusif Eyvazov ein Programm mit dem Titel „Ein Abend der italienischen Oper“ auf. In diesen Konzerten werden beliebte Arien und geschätzte Ausschnitte aus den Opern der italienischen Komponisten Verdi, Puccini und Mascagni aufgeführt.

Diese besonderen Konzerte finden statt am 19. Februar in Wien, am 25. Februar in Hamburg und am 28. Februar in Liege. Auf dem Weg dorthin werden Anna und Yusif von den Dirigenten Michelangelo Mazza (19. und 25. Februar) und Speranza Scappucci (28. Februar) sowie vom Orchester der Ungarischen Staatsoper, dem Aalborg-Sinfonieorchester und der Opéra Royal de Wallonie begleitet.

Alle Einzelheiten zu den Konzerten in Wien, Hamburg und Liege finden Sie hier.